FREIE STELLen

Download: Adobe Reader zum Lesen von PDF-Dateien

STELLENAUSSCHREIBUNG

 

Die Gemeinde Bous stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Erzieher/In

 

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden ein.

Die Stelle ist befristet als Schwangerschaftsvertretung.

 

Die Bezahlung erfolgt nach dem TVöD.

 

Das Kinderhaus/Freiwillige Ganztagsschule ist eine altersgemischte, integrative Einrichtung mit Kindern im Alter von 9 Wochen bis 10 Jahren.

 

Wir arbeiten mit offenen und funktionsorientierten Gruppen.

 

Wir wünschen uns eine/n MitarbeiterIn, der/die

  • das Einrichtungskonzept anerkennt und danach arbeitet
  • teamorientiert arbeitet
  • sein/ihr Fachwissen umsetzt
  • flexibel in allen Bereichen des Kinderhauses (Krippe, Kindergarten und FGTS) einsetzbar ist
  • ein offenes und freundliches Auftreten gegenüber allen Kindern, Eltern, Teammitgliedern und Vorgesetzten hat
  • ein gepflegtes Äußeres besitzt
  • Reflexionsfähigkeit und Kritikbereitschaft besitzt.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden im Rahmen der Regelungen des SGB IX vorrangig berücksichtigt.

 

Richten Sie bitte Ihre Bewerbung auf dem Postweg oder durch persönliche Abgabe bis 05.10.2018 mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Tätigkeitsnachweise und Lichtbild) an den

 

Bürgermeister

der Gemeinde Bous

Saarbrücker Straße 120

66359 Bous

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die eingereichten Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Stellenbesetzung nicht zurückgegeben werden.

 

Bous, 20.09.2018

DER BÜRGERMEISTER

-Louis-