Ab Montag Rathaus wieder geöffnet

Donnerstag, 14. Mai 2020

Ab Montag Rathaus wieder geöffnet

Rathaus in Bous ist ab 18. Mai wieder für Publikumsverkehr geöffnet

Voranmeldung erforderlich

Nachdem das Rathaus in Bous seit Ausbruch der Corona-Pandemie nur für Notfälle zugänglich war, können die Bürgerinnen und Bürger ab 18. Mai 2020 wieder alle Anliegen im Rathaus erledigen. Notwendig ist allerdings eine vorherige Terminvereinbarung mit dem jeweiligen Sachbearbeiter im Rathaus (Tel. 06834/83-0), um mit Blick auf die Corona-Schutzverordnung einen unkontrollierten Zutritt und Warteschlangen zu vermeiden.

Für den Besuch im Rathaus wurden Regeln aufgestellt und Schutzmaßnahmen getroffen: Der Besucher wird nur mit einer geeigneten Mund- Nase-Bedeckung ins Rathaus gelassen.

Zudem sind im Rathaus Vorrichtungen zur Desinfektion der Hände aufgestellt, die von den Besuchern zu nutzen sind.

Bürgermeister Stefan Louis bittet zudem darum, dass beim Besuch im Rathaus der Mindestabstand von 1,50 Meter eingehalten wird, sowohl zum Mitarbeiter als auch zwischen den Besuchern. In den Büros mit hohem Publikumsaufkommen sind Spuckschutzvorrichtungen angebracht worden, so dass die Gespräche zwischen Bürger und Mitarbeiter geführt werden können.

Das Rathaus war auch in den vergangenen Wochen zu den üblichen Öffnungszeiten für die Bürger zu erreichen. Allerdings wurde das persönliche Aufsuchen nur auf unvermeidliche Fälle beschränkt. Die Erweiterung ab 18. Mai 2020 stellt einen weiteren Schritt in Richtung Normalbetrieb dar. Bürgermeister Louis weist jedoch darauf hin, dass zum Gelingen jeder gefordert ist, auf die Einhaltung der Verhaltensregeln zu achten, um das Infektionsrisiko auf ein Minimum zu reduzieren.

Kontakt
Formularcenter
Öffnungszeiten
Facebook