Achtung – Vorfahrt in der Bahnhofstraße geändert

Montag, 14. September 2020

Achtung – Vorfahrt in der Bahnhofstraße geändert

Gemäß §§ 44 und 45 der Straßenverkehrsordnung (StVO) vom 16. November 1970 (Bundesgesetzblatt I S. 1565) in der zur Zeit geltenden Fassung in Verbindung mit Artikel 1 Teil 3 § 11 des Straßenverkehrszuständigkeitsgesetzes (StVZustG) vom 13.06.2001, wird aus Gründen der Sicherheit und Ordnung des Straßenverkehrs in der Gemeinde Bous folgendes angeordnet:

 

Anlass:          Änderung der Vorfahrtsregelung

 

Zeitpunkt:      ab Aufstellung der Verkehrszeichen

 

Örtlichkeit:     66359 Bous, Ecke Bahnhofstraße/Weizenhübelstraße

 

Das Verkehrsschild VZ 301 (Vorfahrt an der nächsten Kreuzung) wird entfernt. Mit der Entfernung des Schildes gilt die „Rechts- vor Links-Regelung“.

 

Das Verkehrszeichen VZ 101 (Gefahrstelle) mit dem Zusatzschild 1008-30 (Vorfahrt geändert) wird an gleicher Stelle aufgestellt.

 

Diese verkehrsrechtliche Anordnung tritt mit der Aufstellung der  genannten Verkehrszeichen in Kraft.

Nach § 24 StVG handelt ordnungswidrig, wer nach Aufstellung der Verkehrszeichen die sich aus dieser Anordnung ergebenden Ge- und Verbote nicht beachtet.

 

66359 Bous, 14. September 2020

Der Bürgermeister

als Ortspolizeibehörde

i.A.

gez.

-Laschet-

(Gde.-Angestellte)

 

Kontakt
Formularcenter
Öffnungszeiten
Facebook