Diebstähle auf dem Bouser Friedhof

Freitag, 29. Mai 2020

Diebstähle auf dem Bouser Friedhof

Vor einigen Tagen wurden auf dem Friedhof Bous leider wieder Blumen von den Gräbern gestohlen.

Ich weise darauf hin, dass die Gemeinde Bous diese groben Verstöße gegen die Friedhofssatzung nicht als Kavaliersdelikt ansieht, da es sich hierbei um Diebstahl und Störung der Totenruhe handelt.

Friedhofsverwaltung und Betriebshof werden dieser Angelegenheit ab sofort erhöhte Aufmerksamkeit schenken.

Ich bitte auch alle Friedhofsbesucher um Mithilfe und sachdienliche Hinweise (Tel.: 83 150 – Fr. Dittgen, e.dittgen@bous.de).

Die Gemeinde Bous behält sich vor, alle Diebstähle zur Anzeige zu bringen.

DER BÜRGERMEISTER

Stefan Louis

Kontakt
Formularcenter
Öffnungszeiten
Facebook