Ersatzpflanzungen Petershof

Freitag, 21. August 2020

Ersatzpflanzungen Petershof

Im Frühjahr 2020 wurde durch den Betriebshof der Gemeinde Bous die Neu- bzw. Ersatzanpflanzung von mehreren Obstbäumen im Bereich Petershof durchgeführt. Diese befinden sich sowohl als Wegesrand als auch in den Freiflächen abseits der Wege und ergänzen den bereits vorhandenen Obstbaumbestand in diesem Bereich der Gemeinde.

Aufgrund einer erhöhten Anzahl von Anfragen an die Verwaltung hinsichtlich der Nutzung von Obst auf den gemeindeeigenen Grünflächen, bietet die Gemeinde Bous die Möglichkeit zur Erlangung eines Pflück- bzw. Raffscheins an. Dieser kann für eine geringe Jahresgebühr von 5 € bei der Verwaltung beantragt werden, besitzt eine Gültigkeit bis zum 30.11. und ist jährlich neu zu beantragen.

Grundvoraussetzung für die Beantragung der Pflück- und Rafferlaubnis ist ein pfleglicher Umgang mit den Bäumen und Grünflächen.

 

Unser Foto zeigt Bürgermeister Stefan Louis (2.v.r) mit dem Naturschutzbeauftragen Andreas Pawelkiewicz (r.), Thomas Zimmer (2.v.l.) und Thomas Schiwack vom Betriebshof neben einer der Neuanpflanzungen

 

Kontakt
Formularcenter
Öffnungszeiten
Facebook