Die gelbe Tonne ist da……

 

Die Firma Adam GmbH wurde in der Gemeinde Bous mit dem Einsammeln und der Verwertung von gebrauchten Verkaufsverpackungen aus privaten Haushalten beauftragt und damit auch für das Aufstellen der Gelben Tonnen.

Die Verteilung der Gefäße ist angelaufen und soll Ende dieser Woche abgeschlossen sein, soweit die Witterung es zulässt.

Die Ihnen zugeteilte Gefäßgröße richtet sich bei der Erstverteilung nach dem benutzten Volumen Ihrer Restmülltonne und der Anzahl der Bewohner am Anwesen. Die Fa. Adam behält sich vor, bei größeren Wohneinheiten das Gefäßvolumen entsprechend anzupassen.

Es erfolgt eine Registrierung auf das Grundstück mittels eingebauter Transponder und des seitlich am Korpus angebrachten Adressetiketts. Bei diesem Verfahren wird die DSGVO eingehalten.

Bewohner pro GrundstückVolumen der gelben Tonne
1 – 4120 L
5 – 24240 L
mehr als 251.100 L

 

Eine Änderung der Gefäßgröße kann leider im Rahmen der Erstverteilung nicht berücksichtigt werden!

Ihren Änderungswunsch (kann nur vom Grundstücks-/Wohnungseigentümer beantragt werden) kann die Fa. Adam voraussichtlich ab dem 2. Quartal 2021 bearbeiten.

Bei Bestellungen in ein höheres Gefäßvolumen wird ein schriftlicher Nachweis (Meldung vom Einwohnermeldeamt, Ausweiskopie, usw.) bezüglich der Bewohneranzahl am Grundstück benötigt.

Bitte unbedingt die Vorgaben in der Volumengrafik beachten!

Bei nicht ausreichen Ihrer gelben Tonne (z.B. Feier), besteht die Möglichkeit selbst beschaffte transparente Säcke zur Abfuhr bereit zu stellen.

Die neuen Abfuhrtermine für das Jahr 2021 sind im „Bouser Echo“ oder unter www.gelbe-tonne-sls.de veröffentlicht.

Für weitere Rückfragen steht Ihnen die Fa. Adam GmbH, Oststr. 4, 66780 Rehlingen-Siersburg, Tel.: 06835-9551229 zur Verfügung.

Alle weiteren Informationen bezüglich der gelben Tonne werden auch auf der Internetseite veröffentlicht:

www.gelbe-tonne-sls.de

Kontakt
Formularcenter
Öffnungszeiten
Facebook