Mittwoch, 13. Oktober 2021

Französische Fachkraft im Bereich Kinderhaus / FGTS gesucht

Die Gemeinde Bous stellt zum 03.01.2021 eine/n

Französische Fachkraft (m/w/d)

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden ein.

Die Stelle ist unbefristet. Die Bezahlung erfolgt nach dem TVöD.

 

Das Kinderhaus/Freiwillige Ganztagsschule ist eine altersgemischte, integrative Einrichtung mit Kindern im Alter von 9 Wochen bis 10 Jahren.

Wir arbeiten mit offenen und funktionsorientierten Gruppen.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • CAP Petite enfance und Kurs Didaktik und Methodik oder Bereitschaft diese zu

absolvieren bzw. Ausbildung als staatlich anerkannte/r Kinderpfleger/in oder

Erzieher/in oder entsprechenden Gleichstellungsvermerk

  • Französisch als Muttersprache und Deutschkenntnisse bzw. Französischkenntnisse auf Muttersprachenniveau (C2) und entsprechender Nachweis
  • Eigenverantwortliches Handeln

 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden im Rahmen der Regelungen des SGB IX vorrangig berücksichtigt.

Richten Sie bitte Ihre Bewerbung auf dem Postweg oder durch persönliche Abgabe bis 15.11.2021 mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Tätigkeitsnachweise, gerne mit Lichtbild) an den

 

Bürgermeister der Gemeinde Bous

Saarbrücker Straße 120

66359 Bous

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die eingereichten Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Stellenbesetzung nicht zurückgegeben werden.

 

Bous, 12.10.2021

DER BÜRGERMEISTER

-Louis-

 

 

Kontakt
Formularcenter
Öffnungszeiten
Facebook