Mittwoch, 13. Juli 2022

Stellenausschreibung Hochbau

STELLENAUSSCHREIBUNG

 

Die Gemeinde Bous stellt zum 01.01.2023 eine/n

Ingenieur/in (Diplom oder Bachelor) der Fachrichtung Hochbau (Architektur/Städtebau, m/w/divers)

ein.

 

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Das Aufgabengebiet umfasst die Sachbearbeitung im Bereich Hochbau im Fachbereich 3 – (Technische Verwaltung/Bauamt).

 

Wesentliche Aufgabenschwerpunkte sind:

 

  • Koordination und Betreuung verschiedener gemeindeeigener   Hochbauprojekte
  • Planung und Überwachung von Instandsetzungs- und Unterhaltungsmaßnahmen im Bereich Hochbau (gemeindeeigene Immobilien)
  • Bearbeitung von Bauleitplänen (städtebauliche Planungen, Bebauungspläne, FNP)
  • Bauauskünfte Hochbau
  • Bearbeitung von Bauanträgen
  • Erstellung von Beschlussvorlagen für die Ausschüsse bzw. den Gemeinderat
  • Vertretung im Bereich Tiefbau

 

Eine Änderung der Aufgabengebiete sowie die Übertragung gleichwertiger Tätigkeiten bleiben vorbehalten. Die Eingruppierung erfolgt nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) nach Entgeltgruppe 10.

 

Wir erwarten:

 

  • Sehr gute Fachkenntnisse und fundiertes Fach- und Rechtswissen   (VOB, HOAI)
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Kostenbewusstsein, Wirtschaftlichkeitsdenken, zeitorientiertes   Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Teamfähigkeit   und Belastbarkeit
  • Koordinierungs- und Verhandlungsgeschick
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zur Benutzung des  privaten Fahrzeuges zu Dienstfahrten

 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden im Rahmen der Regelungen des SGB IX besonders berücksichtigt. Die Gemeinde Bous verfügt über einen Frauenförderplan. In Bereichen mit Unterrepräsentanz sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in erforderlichem Umfang zur Durchführung des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens gemäß Art. 13 EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie unter www.bous.de.

 

Richten Sie bitte Ihre Bewerbung auf dem Postweg oder durch persönliche Abgabe bis 19.08.2022 mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Tätigkeitsnachweise, gerne mit Lichtbild) an den

 

Bürgermeister

der Gemeinde Bous

Saarbrücker Straße 120

66359 Bous

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die eingereichten Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Stellenbesetzung nicht zurückgegeben werden.

 

Bous, 11.07.2022

DER BÜRGERMEISTER

-Louis-

  PDF Download
Kontakt
Formularcenter
Öffnungszeiten
Facebook