38 Kinder in Quarantäne – nun auch Coronafall im Kinderhaus Bous

.

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

.

nun hat es auch das Kinderhaus getroffen. Nachdem vor kurzer Zeit der Kindergarten St. Raphael komplett in Quarantäne musste, traf es nun das Kinderhaus Bous. Dort hatte man die Konsequenz der Lage erkannt und die Kinder nur noch in Gruppenarbeit beschäftigt und betreut. Dies schränkt die Anzahl der in Quarantäne müssenden Kinder und Erzieherinnen erheblich ein. Nun müssen 38 Kinder in Quarantäne, die Eltern wurden sofort informiert. Hoffen wir auf wenig positive Infektionen und auf einen guten Verlauf der Krankheit.

Die Beschlüsse der Konferenz der Ministerpräsidenten und Ministerpräsidentinnen sowie der Bundesregierung unter Leitung von Bundeskanzlerin Angela Merkel sind gefasst, der „Lockdown Light“ wird verschärft und bis 20.12.2020 verlängert. Nähere Einzelheiten sind in den jeweiligen Länderverordnungen verankert. Die Ergebnisse dieser Verordnung für das Saarland sind auf dieser Webseite einzusehen.

.

Warten wir ab, wie die beschlossenen Maßnahmen greifen, alles mit dem Ziel, diese für unser Gesundheitssystem gefährlichen Zahlen, zu senken. Es liegt an uns ALLEN hier einen entscheidenden Beitrag zu leisten.

.

Die verhängten, zum Teil empfindlichen Einschränkungen unserer Freiheits- und Grundrechte sind notwendig geworden, um der ungebremsten Ausbreitung des Virus und der damit verbundenen Überlastung des Gesundheitswesens entgegenzuwirken.

Die besten Regelungen können keine Wirkung erzielen, wenn sie nicht beachtet werden. Das Ordnungsamt der Gemeinde Bous führt, wie dies in allen Kommunen geschieht, Kontrollen in großem Umfang durch. Die Einhaltung der Regelungen erfordert allerdings ein hohes Maß an Selbstverantwortung. Die von verschiedener Seite geäußerte Kritik ist angesichts der Beschneidung der Freiheitsrechte zum Teil verständlich aber nicht zielführend. Erst am Ende des Monats werden wir sicher wissen, ob die ergriffenen Maßnahmen erfolgreich waren.

Dies soll uns aber keinesfalls entmutigen, den vorgegebenen Weg gemeinsam und solidarisch zu beschreiten. Lassen Sie uns dem Virus nicht kampflos das Feld überlassen.

Ihr Bürgermeister

Stefan Louis

 

Nutzen Sie den Bring- und Abholservice der örtlichen Gastronomie.

 

 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

.

 

 

.

 

.

 

.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Rathaus der Gemeinde Bous können die Bürgerinnen und Bürger weiterhin für alle Anliegen besuchen. Notwendig ist allerdings eine vorherige Terminvereinbarung mit dem jeweiligen Sachbearbeiter im Rathaus (Tel. 06834/83-0), um mit Blick auf die Corona-Schutzverordnung einen unkontrollierten Zutritt und Warteschlangen zu vermeiden.

Für den Besuch im Rathaus wurden DIESE Regeln aufgestellt und Schutzmaßnahmen getroffen: Der Besucher wird nur mit einer geeigneten Mund- Nase-Bedeckung ins Rathaus gelassen.  

Zudem sind im Rathaus Vorrichtungen zur Desinfektion der Hände aufgestellt, die von den Besuchern zu nutzen sind.

Wichtig ist, dass beim Besuch im Rathaus der Mindestabstand von 1,50 Meter eingehalten wird, sowohl zum Mitarbeiter als auch zwischen den Besuchern. In den Büros mit hohem Publikumsaufkommen sind Spuckschutzvorrichtungen angebracht worden, so dass die Gespräche zwischen Bürger und Mitarbeiter geführt werden können. Ich weise jedoch darauf hin, dass zum Gelingen jeder gefordert ist, auf die Einhaltung der Verhaltensregeln zu achten, um das Infektionsrisiko auf ein Minimum zu reduzieren.

.

Die Rechtsverordnung für das Saarland erhalten Sie über dieses Link.

.

Der aktuell geltende Bußgeldkatalog ist ebenfalls als Link einzusehen !

.

.

.

Corona-Virus und die Auswirkungen - Hilfe, Infos, Tipps:

Aus Lieferhelden wird
Aus Lieferhelden wird "Bous-Hilft"

Ihre persönlichen "Lieferhelden" stehen Ihnen ab sofort wieder zur Verfügung. Sie haben nur ihren Namen geändert. Bitte beachten Sie die Sonderseite hierzu.

Viele wichtigen Informationen zum Virus
Viele wichtigen Informationen zum Virus

Hier finden Sie wichtige Informationen zum Corona-Virus

Aktueller Stand der Pandemie in Bous
Aktueller Stand der Pandemie in Bous

Hier sehen Sie die jeweils aktuelle Übersicht der am Corona-Virus erkrankten wie genesenen Mitbürger/Innen sowie wichtige Informationen zur Pandemie

NEU auf dieser Webseite
NEU auf dieser Webseite

Hier können Sie über einen Link zu neuen Informationen auf dieser Webseite gelangen.

Corona-Warn-App steht bereit
Corona-Warn-App steht bereit

Hier erhalten Sie Informationen zur Corona-Warn-App sowie die App zum downloaden

Formulare zum
Formulare zum "Coronavirus"

Hier finden Sie Links zu Formularen rund um den Coronavirus zur persönlichen Nutzung.

Bürgertelefon des Landkreises
Bürgertelefon des Landkreises

Das Bürgertelefon des Landkreises Saarlouis hilft Ihnen bei Fragen zum Corona-Virus weiter.

UHU - Unternehmen Helfen Unternehmen
UHU - Unternehmen Helfen Unternehmen

Eine Initiative der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Untere Saar mbH im Landkreis Saarlouis

Achtung - wichtige neue Verkehrshinweise

Wichtig – unter Verkehrshinweise sind neue Sperrungen / Umleitungen aufgeführt.

 

Kontakt
Formularcenter
Öffnungszeiten
Facebook