Ausgangsbeschränkung gilt ab sofort ! Bitte richten Sie sich danach !

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger

.

BITTE BEACHTEN SIE DIE NEUESTE ALLGEMEINVERFÜGUNG UNTER „AKTUELLES AUS BOUS“ – STAND:  25.03.2020 – 21:30 Uhr !!!

.

Mit Verfügung der Saarländischen Landesregierung vom 20. März wurde ab dem 21. März über das Saarland eine Ausgangsbeschränkung verhängt. Dies ist eine Maßnahme, die unsere Freiheit weitgehend einschränkt, aber in Anbetracht der jetzigen Situation aus meiner Sicht absolut sinnvoll und zielführend ist. Wir müssen unbedingt alle Mittel einsetzen, um die Verbreitung des Coronavirus zeitlich möglichst lang zu strecken. Nur so können wir sicherstellen, dass diejenigen, bei denen die Krankheit einen schweren Verlauf nimmt, eine möglichst optimale ärztliche Versorgung erhalten.

.
Von der Landesregierung war bis Redaktionsschluss keine Änderung aufgrund der Empfehlungen der Bundesregierung vom 22. März geplant. Daher ist die Verfügung in der Fassung vom 20. März weiterhin gültig. Den Wortlaut mit allen Einzelheiten finden Sie auf dieser Homepage.

.
Ich richte meinen Appell an Sie alle, die getroffenen Maßnahmen diszipliniert zu befolgen. Nur so kann und muss jeder Einzelne dazu beitragen, dass die schweren Verläufe der Krankheit zumindest so verteilt werden, dass unser Gesundheitssystem nicht an seine Grenzen stößt.

.
Seit Samstag haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ortspolizeibehörde durchgehend Informationen und Kontrollen zur Einhaltung der Ausgangsbeschränkungen und der damit verbundenen Regelungen durchgeführt. Erfreulicherweise wurden so gut wie keine Verstöße festgestellt. Für dieses Verständnis und für diese hohe Kooperationsbereitschaft darf ich mich bei Ihnen allen bedanken.

.

.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
es sind gerade die Krisenzeiten, die die Menschen dazu veranlassen, Solidarität zu zeigen. Einem Aufruf der CDU Bous, mit Unterstützungsleistungen die Versorgung von Risikogruppen sicherzustellen, haben sich auch andere Gruppen und Freiwillige angeschlossen, so die Aktionsgemeinschaft „bous bewegt“ sowie  Rewe Fischer. Doch was wären alle Planer und Organisatoren oder die zahlreichen Helfer vor Ort, ohne die „Lieferhelden“.

Bis heute (24.03.) waren dies 27 Freiwillige, Privatpersonen wie Sie und ich, welche ehrenamtlich diese Aufgabe übernehmen und Solidarität beweisen, Ihnen gebührt ein großes Dankeschön ! Einzelheiten können Sie ebenfalls dieser Homepage entnehmen.

.
Wir bemühen uns, dort die wichtigen Informationen so früh wie möglich einzustellen. Stellen Sie vielleicht in Ihrem Umfeld auch sicher, dass Angehörige und Verwandte, die keinen Zugang zum Internet haben, wichtige Informationen rechtzeitig bekommen.

.

Ich bedanke mich in den Zeiten dieser schweren Herausforderung, für Ihre Disziplin und wünsche Ihnen und Ihren Familien Gesundheit.

Stefan Louis
BürgermeisterStefan Louis Bürgermeister

.

Gestatten Sie mir noch eine persönliche Klarstellung, um kursierenden Gerüchten zu begegnen:
Meldungen, ich sei positiv auf Corona getestet, entsprechen nicht der Wahrheit. Derzeit gibt es weder bei mir noch bei Familienmitgliedern Hinweise oder Anzeichen, die die Durchführung eines Testes rechtfertigen würden.
Ich selbst nehme aufgrund eines Aufenthalts in Tirol in Österreich, das seit vergangener Woche gemäß Robert Koch Institut als Risikogebiet eingestuft wurde, meine Aufgaben seit einer Woche in Form eines Homeoffice wahr. Die organisatorischen und technischen Voraussetzungen hierfür sind vorhanden. Diese Vorsichtsmaßnahme dient dem vorbeugenden Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung und erfolgt nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt und dem Landrat. Das Vorgehen entspricht den Empfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums.

 

.

.

Sie haben weitergehende Fragen zum Coronavirus ?

Informationen und Verweise finden Sie auf dieser. Die Rufnummern der Ansprechpartner bei der Gemeinde Bous finden Sie wie gewohnt im Bouser Echo oder auch hier unter „Was erledige ich wo?“. Der Landkreis Saarlouis hat eine telefonische Hotline (täglich von 8-18 Uhr) unter der Rufnummer 0 68 31/4 44-66 55 eingerichtet.

Corona-Virus und die Auswirkungen - Hilfe, Infos, Tipps

Viele wichtigen Informationen zum Virus
Viele wichtigen Informationen zum Virus

Hier finden Sie wichtige Informationen zum Corona-Virus

Lieferhelden-Aktion gestartet
Lieferhelden-Aktion gestartet

Ihre persönlichen "Lieferhelden" stehen Ihnen ab sofort zur Verfügung. Bitte beachten Sie die Sonderseite hierzu.

Achtung - wichtige neue Verkehrshinweise

Wichtig – unter Verkehrshinweise sind neue Sperrungen / Umleitungen aufgeführt.

 

Kontakt
Formularcenter
Öffnungszeiten
Facebook