Kinderhaus Bous

Kinderhaus Bous

Unser Haus-Bildungszentrum Mühlenscheib

Das Bildungszentrum Mühlenscheib versteht sich als eine Einrichtung, die ineinander übergehende Bereiche beinhaltet. Die Mitarbeiter/-innen sind mit allen Bereichen vertraut.
Bis zum Eintritt auf eine weiterführende Schule kann das Kind ab der 9. Lebenswoche im Bildungszentrum die Bereiche Krippe, Kindergarten, Vorschule und Grundschule mit pädagogischer Nachmittagsbetreuung durchlaufen.

Das Kinderhaus der Gemeinde Bous wurde am 06.01.1997 als dreigruppige Einrichtung zur pädagogischen Bildung und Betreuung von Krippen-, Tages- und Kindergartenkindern eröffnet.

Im September 1997 wurde das Haus um eine Hortgruppe von 20 Kindern erweitert, in der Schulkinder bis zum Ende der Grundschule betreut werden konnten.  Im Jahre 2002 wurde der Hort um eine weitere Gruppe auf 40 Kinder erweitert. Im Jahr 2007 wurde der Hort zur FGTS umstrukturiert und die Kinderzahl auf 80 erhöht. Seit 2016 können dort bis zu 100 Kinder betreut werden.
Im Sommer 2012 wurde das Kinderhaus auf 5 Gruppen erweitert (2 Krippengruppen und 3 Kindergartengruppen), im Januar 2015 kam eine weitere Kindergartengruppe dazu. Heute ist das Kinderhaus eine sechsgruppige Einrichtung (4 Kitagruppen und 2 Krippengruppen).

Leitgedanke

Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft und deshalb ihr wertvollstes Gut. Investition in Bildung und Erziehung ist Grundvoraussetzung zur Weiterentwicklung unseres Gemeinwesens.
Das Bildungszentrum Mühlenscheib soll für alle Kinder aus verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen und Nationalitäten ohne oder mit besonderen Problemen, orientiert an ihren Möglichkeiten bzw. ihrem Entwicklungsstand, ein differenziertes, vielschichtiges, intellektuelles und sozial bildendes Lernangebote bieten. Im Vordergrund steht hierbei die Entwicklung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. Der Erfahrungsbereich des Kindes soll erweitert und das Selbstvertrauen gestärkt werden.

Qualitäts- und Leitziele
Wir akzeptieren jedes Kind in seiner Individualität.
Wir vermitteln gesellschaftliche Werte und Normen.
Wir fördern und unterstützen die Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit.
Wir erziehen die Kinder zur Selbstständigkeit.
Wir fördern ein positives Sozialverhalten.
Wir vermitteln Wissen und Bildung.
Wir fördern die individuellen Kompetenzen jeden Kindes.
Wir schaffen und erhalten Wohlfühlatmosphäre.
Wir gestalten Übergänge positiv.
Wir machen unsere Arbeit transparent.
Alle Kinder und Eltern sind bei uns integriert.

Elternarbeit
Eltern sind die wichtigsten Bindungspersonen des Kindes und damit auch die wichtigsten Partner der Kindertageseinrichtung bei der Bildung und Erziehung der Kinder. Deshalb ist eine gegenseitige Akzeptanz unbedingt erforderlich. Das Kind muss spüren, dass seine Eltern und gegeben falls auch seine Kultur von der Erzieherin respektiert und geachtet werden, aber auch dass die Eltern die Erzieherin wertschätzen, denn nur so kann es ein positives Bild von sich in der Welt entwickeln.

Zur einer guten Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erziehern gehören:

• Anmeldungsgespräch
• Eingewöhnungsgespräch
• Elternabende
• Bastelnachmittag
• Projekte
• Feste/Feste
• Entwicklungsgespräche/Tür- und Angelgespräche
• Infoboard
• Infobriefe
• Förderverein
• Elternvertretung

Betreuungsangebot
Das Kinderhaus der Gemeinde Bous versteht sich als altersgemischte integrative Tageseinrichtung für Kinder vom Krippenalter bis zum Schuleintritt. Es können Kinder ab 9 Wochen betreut werden, ebenso Kinder mit besonderem Bedarf. Von den vorhandenen Plätzen sind 22 als Krippen – Ganztagesplätze, 75 als Kindergarten – Ganztagesplätze, 25 als Kindergartenplätze vorgesehen.

Die Kindertageseinrichtung ist von montags bis freitags von 7.00 Uhr – 17.00 Uhr geöffnet.

1. Kind 2. Kind 3. Kind
Kindergarten-Regelplatz (6h)
Montag-Freitag 7.30-13.30 90 Euro 67,50 Euro 45 Euro
erw. Betreuungszeit (7h)
Montag – Freitag 7.00 – 14.00 105 Euro 78,75 Euro 52,50 Euro
Kindergarten-Ganztagesplatz (10h)
Montag – Freitag 7.00 – 17.00 140 Euro 105 Euro 70 Euro
Krippe-Ganztagesplatz (10h)
Montag – Freitag 7.00 – 17.00 270 Euro 202,50 Euro 135 Euro

Anfallende Nebenkosten:
Krippe und Kindergarten:
Frühstück, Material, Portfolio, Fotos etc. 14 Euro (monatlich)
Mittagessen:
pro Essen 3,50 Euro Kita / 2,70 Euro Krippe

Ferientermine:
Sommerferien: Letzter Kindergartentag 19.07.2019
(ab 13.00 Uhr geschlossen)
22.07.2019-09.08.2019
Weihnachtsferien: Letzter Kindergartentag 20.12.2019
(ab 13.00 Uhr geschlossen)
23.12.2019-03.01.2019

Weitere Schließtage:
Personalversammlung: 03.05.2019
(ab 13.00 Uhr geschlossen)
Betriebsausflug 30.08.2019

 

Kontakt

Kinderhaus Bous

Auf der Mühlenscheib
66359 Bous

Anfahrt Kinderhaus Bous

06834 1044
kinderhaus@bous.de

Auf der Mühlenscheib, 66359 Bous, Deutschland


Anfahrt

Kontakt
Formularcenter
Öffnungszeiten
Facebook